DJ ZONE

        Mobil: 01573 4720727

DJ Zone - Ihr professioneller DJ für Hochzeiten u. Events aller Art

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Soundcloud Icon
  • Grau YouTube Icon

SITEMAP

IMAGE BROSCHÜRE

DAS SAGEN KUNDEN ÜBER MICH

it's all About Truss

widget_100.png

© Copyright by DJ Zone 2017 - 2019    (Letzte Aktualisierung 16.11.2019)

DER ABLAUF BIS ZUM GROSSEN TAG

ANFRAGE

Ich beantworte zeitnah Ihre DJ Anfrage mit einem ersten Angebot und reserviere Ihren Termin unverbindlich für Sie vor.

 

VORGESPRÄCH

Bei einem persönlichen Treffen lernen wir uns kennen und stimmen alle Details wie den Ablauf, die Technik, die Musik und das finale Angebot ab. Dieses Gespräch ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Danach können Sie sich in aller Ruhe überlegen ob Sie Ihre Hochzeit mit mir gestalten wollen.

 

SERVICE

Ich stehe Ihnen beratend bis zur Hochzeit für alle Punkte rund um die Musik und der Event-Technik zur Verfügung.

Haben Sie sich für die Buchung entschieden, dann erhalten Sie von mir einen Vertrag, der Ihnen die Durchführung des Auftrags, vertraglich garantierten. Ca. 8 Wochen vor der Veranstaltung findet dann der letzte Briefing statt, indem wir den finalen Ablauf besprechen. Sollten Sie bereits vorher Fragen haben, Tipps zum Hochzeitstanz, Spielen oder der richtigen Musik zum Einlaß der Hochzeitstorte benötigen, dann stehe ich Ihnen jederzeit per E-Mail oder telefonisch mit meiner Erfahrung zur Verfügung.

 
SERVICE

Ich stehe Ihnen beratend bis zur Hochzeit für alle Punkte rund um die Musik und der Event-Technik zur Verfügung.

Haben Sie sich für die Buchung entschieden, dann erhalten Sie von mir einen Vertrag, der Ihnen die Durchführung des Auftrags, vertraglich garantierten. Ca. 8 Wochen vor der Veranstaltung findet dann der letzte Briefing statt, indem wir den finalen Ablauf besprechen. Sollten Sie bereits vorher Fragen haben, Tipps zum Hochzeitstanz, Spielen oder der richtigen Musik zum Einlaß der Hochzeitstorte benötigen, dann stehe ich Ihnen jederzeit per E-Mail oder telefonisch mit meiner Erfahrung zur Verfügung.

FINALE

Der große Tag ist gekommen, Ich treffe spätestens 1 Stunde vor dem vereinbarten Musikbeginn in der Location an und baue die gewünschte Licht- und Ton-Technik auf (auf Wunsch auch bevor Sie mit Ihren Gästen in die Location eintreffen) Ich erscheine pünktlich und gepflegt und rocke Ihre Hochzeit bis zum Schluss..

MUSIK

»Gute Musik liegt im Ohr des Zuhörers« 

Ganz unter diesem Motto stelle Ich die Musik auf Eurer Feier zusammen. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich um Oldies, Swing, NDW, Schlager, Pop, Reggea oder Rock handelt. Party-Klassiker bis hin zu den aktuellen Charts und "All Time Favorits" aus den Bereichen Dance, House, Black, Latin Musik oder gar Weltmusik sind mir genauso geläufig wie der höfliche, zuvorkommende und zuverlässige Umgang mit meinen Kunden.

Um mich perfekt auf eure Hochzeitsfeier vorbereiten zu können, definieren wir im Voraus eure Musikwünsche und absoluten No-Gos. Dabei stelle ich meinen persönlichen Musikgeschmack hinten an und konzentriere mich lediglich darauf die Tanzfläche zu füllen. Das wichtigste für mich ist Ihnen und Ihren Gästen, einen schönen und unvergesslichen Abend zu bereiten.

00er Jahre bis heute:

POP, CLUB, HIP HOP, INDIE ROCK, LATINO: Rihanna, David Guetta, Daft Punk, Avicii, Beyonce, Bruno Mars, Robin Schulz, Major Lazer, Black Eyed Peas, Calvin Harris, DJ Snake, Pitbull, Jan Delay, Cro, Amy Winehouse, Sportfreunde Stiller, Red Hot Chili Peppers, Kings of Leon, Seeed, Shakira, Sean Paul…

90er Jahre:

DANCE, RAP, HIP-HOP, HOUSE, ALTERNATIVE: Take That, Backstreet Boys, Fettes Brot, Die Fantastischen Vier, Fatman Scoop, 2Pac, Kylie Minogue, Faithless, Jamiroquai, Oasis, Blur, Robbie Williams, MC Hammer, Fatboy Slim, Nirvana, Lenny Kravitz, Stereo MC´s, Moloko, Snap, Destiny’s Child, Shaggy, Jennifer Lopez, Will Smith…

80er Jahre:

POP, ROCK, NEW WAVE: Madonna, Michael Jackson, Soft Cell, Depeche Mode, INXS, Guns N‘ Roses, New Order, U2, Prince, Nena, Fine Young Cannibals, Frankie Goes To Hollywood, Madness, The Cure, Chaka Khan, The Pointers Sisters, Katrina & The Waves, Kurtis Blow, Falco, Eurythmics, Wham…

70er Jahre:

DISCO, POP, BLACK MUSIC, ROCK: Abba, Diana Ross, Barry White, Bee Gees, James Brown, Boney M, Donna Summer, Chic, Sister Sledge, Gloria Gaynor, Stevie Wonder, Earth Wind & Fire, Queen, The Sweet, T. Rex, Iggy Pop, Blondie, David Bowie, The Clash, Kiss, Joan Jett, Bob Marley, Led Zeppelin, AC/DC…

50er bis 60er Jahre:

ROCK´N´ROLL, BEAT, LATINO, SOUL, JAZZ, EASY LISTENING: Elvis Presley, Bill Haley, The Rolling Stones, The Beatles, The Doors, The Beach Boys, Lulu, Sergio Mendes, Trini Lopez, Tom Jones, Four Tops, The Supremes, Jackson 5, Frank Sinatra, Bobby Darin, Ray Charles, Shirley Bassey, Aretha Franklin…

FAQ - (Häufig gestellte Fragen) - Sollte Ihre Frage nicht dabei sein kontaktieren Sie mich einfach

 

4. Ist es möglich, den DJ auch einmal live zu erleben ?

 

Ein DJ, der häufiger öffentliche Auftritte hat, lädt euch gerne in der Regel gerne zu einem solchen ein damit Ihr einGefühl für seinen Stil bekommt. Wenn dies nicht möglich ist, fragt nach einige Playlisten von Abenden, bei welchen er aufgelegt hat. So bekommt Ihr ein Gefühl für den Ablauf einer Hochzeit aus DJ-Sicht. Dabei ist eines im Hochzeitskontext wichtig: zur richtigen Zeit die richtige Musik zu spielen und die Zusammensetzung und musikalischen Vorlieben der Gäste zu lesen ist eine besondere wichtige Aufgabe eures DJs und lässt sich mit vorgefertigten Playlisten nicht abbilden.

 

Können wir dich persönlich kennenlernen?


Gerne können wir uns persönlich und unverbindlich zu einem Gespräch in Calw und Umgebung treffen. Natürlich können wir aber auch telefonisch alle Fragen klären.

Was wird am Veranstaltungsort von dir benötigt?


Im Regelfall reicht eine normale Steckdose, wenn möglich ein rechteckiger Tisch, sowie ein Platz von ca. 4m Breite und 2m Tiefe zum aufbauen meiner Technik. Ist der Einsatz von einer Nebelmaschine gewünscht, sollte dies vorher mit der Location abgeklärt werden, da diese manchmal Fehlalarme der Feuermelder auslösen kann.

 

Wie Lange dauert der Auf- und Abbau wenn wir dich mit Technik buchen?


Ich komme in der Regel ca. 1,5 Stunden vor dem gebuchten Termin um in Ruhe aufzubauen und alles einzurichten. Buchen Sie mich z.B ab 18 Uhr, komme ich also gegen 16:30 zum Aufbau, so dass spätestens um 18 Uhr alles steht und ich spielbereit bin. Der Abbau dauert dann ca. 45 minuten. Die Zeit des Auf- und Abbaus wird nicht berechnet.

 

Dürfen sich Gäste bei dir Songs Wünschen?


Gerne! Nach Ihrer Buchung erhalten Sie von mir ein Musikwunschbogen, in diesem können Sie die gewünschten Musikstile, Liedwünsche, No Go's sowie weitere Details zu Ihrer Veranstaltung angeben. Wenn die Wünsche der Gäste nicht gegen die "No Go" Liste verstoßen, binde ich sie dann passend mit in das Programm ein.

 

Erfolgt eine Moderation von dir?


Generell verstehe ich mich als DJ, nicht als Alleinunterhalter. Ich bin kein Selbstdarsteller, der ständig in die Musik rein "quatscht". Ich lasse lieber die Musik "sprechen". Gerne kündige ich natürlich auf Wunsch wichtige Programmpunkte wie z.B. den Eröffnungstanz, Hochzeitstorte, Brautstraußwerfen, Spiele oder das Essen an.

 

Können wir ein USB Stick oder ein Iphone oder ein Notebook an deine Anlage anschliessen?


Ja, meine Anlage verfügt über Chinch sowie Klinken Eingänge, an die diese Geräte angeschlossen werden können. Bei einer Diashow über Notebook, können Sie somit den Klinkenausgang des Notebooks an meine Anlage anschließen. Ein Sortiment an Kabeln und Adaptern habe ich immer dabei. Bei spezielleren Anschlüssen bitte vorher anfragen.

 

Was passiert wenn du krank wirst?


Bisher zwar noch nie passiert, aber sollte dies der Fall sein, greife ich auf mein Netzwerk bekannter DJ Kollegen zurück, damit Ihrer Veranstaltung nichts im Wege stehen wird.

 

Können wir dich in ganz Deutschland buchen?


Ich bin deutschlandweit unterwegs, manchmal sogar auch ausserhalb. Je nach Entfernung erhöhen sich bei einer Buchung dadurch natürlich die Kosten und ggf. wird eine Übernachtungspauschale fällig.

 

Müssen Wir GEMA Gebühren für unsere Feier bezahlen?

Diese sind grundsätzlich vom Veranstalter zu entrichten.
Eine private Feier jedoch, wie z.B. eine Hochzeit oder ein Geburtstag, sind davon ausgenommen.
(Urteil vom AG München. AZ.: 161C 28978/00 | Quelle: Ratgeber Recht)

 

1. Kannst du uns Hörproben von dir zukommen lassen?    


Ich bin Allround DJ und stelle mich auf die Wünsche meiner Auftraggeber ein. Folglich ist jede Veranstaltung musikalisch wie Stimmungsmäßig anders, meine Aufgabe sehe ich darin, die richtige Musik zum richtigen Zeitpunkt zu Spielen. Hier spielen viele Faktoren wie z.B. Art der Veranstaltung, Auswahl der Lieder, die Gäste, Reihenfolge der Songs, aktuelle Stimmung u.s.w. eine Rolle. Bei jeder Veranstaltung sind diese anders und ich stelle mich spontan darauf ein. Natürlich könnte ich jetzt einen perfekten Mix erstellen, dieser würde aber nur einen viel zu kleinen Ausschnitt meines großen Repertoires zeigen.

2. Wann sollte ich spätestens eine Buchung vornehmen?

Grundsätzlich gilt: Je früher Sie buchen umso größer ist die Auswahl an DJs. Im Klartext heißt das, wir können aus einer größeren, noch nicht verplanten Anzahl an DJs den für Ihre Veranstaltung am besten geeigneten auswählen. Bedenken Sie, dass spezielle Tage wie z.B. Silvester, der 12.12.2012 usw. immer zu einer vermehrten Nachfrage führen. Also immer rechtzeitig, d.h. ca. 6-9 Monate vor der Veranstaltung buchen. Aber auch wenn es mal von der Zeit her knapp wird, in den meisten Fällen können wir auch dann einen DJ anbieten.

 

3. Kann ich eine Buchung stornieren?

Eine Stornierung ist selbstverständlich möglich, beachten Sie aber bitte die eventuell anfallenden Stornogebühren. Mehr hierzu finden Sie in Ihren Buchungsunterlagen bzw. unseren AGB.

 

4. Ist es möglich, den DJ auch einmal live anzuhören?

Ein DJ, der häufiger öffentliche Auftritte hat, lädt euch in der Regel gerne zu einem solchen ein, damit ihr ein Gefühl für seinen Stil bekommt. Wenn dies nicht möglich ist, fragt am besten nach einige Playlisten von Abenden, bei welchen er aufgelegt hat. So bekommt ihr ein Gefühl für den Ablauf einer Hochzeit aus DJ-Sicht. Dabei ist eines gerade im Hochzeitskontext wichtig: zur richtigen Zeit die richtige Musik zu spielen und die Zusammensetzung und musikalischen Vorlieben der Gäste zu lesen ist eine besonders wichtige Aufgabe eures DJs und lässt sich mit vorgefertigten Playlisten nicht abbilden.

 

5. Was kostet ein guter DJ durchschnittlich?

Schaut euch genau an, was alles in dem DJ-Paketpreis enthalten ist: In der Regel sollten ein persönliches Vorgespräch, Spielzeit inkl. Aufbau, Abbau, Anfahrt, Abfahrt und technisches Equipment enthalten sein. Außerdem solltet ihr den professionellen Hintergrund, Cluberfahrung etc. in die Waagschale legen und ganz genau überlegen, welche Bedeutung Musik und gute Stimmung auf eurer Hochzeit haben. Schließlich ist es euer großer Tag!
Achtet zudem auch unbedingt auf versteckte Kosten und lasst euch zusichern, dass neben den veranschlagten Kosten keinerlei Zusatzkosten entstehen können.

 

6. Gibt es beim Zusammenspiel von Location und DJ etwas zu beachten?

Sprecht mit eurem potenziellen DJ darüber, ob er die Location kennt und evtl. Anregungen hat oder Einschränkungen kennt. Besprecht unbedingt mit der Location ob es irgendwelche Einschränkungen bezüglich der Lautstärke gibt, bevor ihr diese bucht. Es wäre unheimlich schade, wenn ausgelassenes Feiern aufgrund von Einschränkungen bei der Lautstärke nicht möglich wäre.

 

7. Wie gehen wir am besten mit Musikwünschen unserer Gäste um?

Grundsätzlich sind Musikwünsche während der Party völlig in Ordnung und willkommen. Immer häufiger bieten Paare schon bei der Einladung an, dass sich ihre Gäste vorab Songs per E-Mail wünschen können – ich rate euch: macht euch hiervon frei. Nicht immer passen die Wünsche einzelner zu dem Geschmack aller – wenn der DJ einige Wünsche aus diesem Grund am Abend nicht erfüllt, sind Gäste oft enttäuscht. Viel besser ist, ihr gebt eurem DJ eine Liste mit max. 25 Songs, die ihr gerne hören würdet plus eine Liste mit Songs oder Musikrichtungen, die euch gar nicht gefallen. Denn es ist eure Party!

 

8. Wie kann man eine Hochzeitsparty gut ausklingen lassen?

Kommuniziert eurem DJ unbedingt das gebuchte Ende der Veranstaltung, an das er sich zeitlich halten muss. Spätestens 20 Minuten vor Ende der Party sollte der DJ die Intensität der Musik runterfahren. Gibt er bis zur letzen Minuten Vollgas und endet dann abrupt, mögen viele Gäste sich nicht mit dem Ende der Veranstaltung abfinden und sind gar enttäuscht.

 

9. Brauchen wir überhaupt einen DJ?

Die Musik auf eurer Hochzeit über Playlisten und iPods vorab zu definieren, lässt euch keinen Spielraum. Stimmung und Ablauf eines Abends sind nicht annähernd vorab präzise planbar, und das Wunderbare an einem DJ ist, dass er sich den Gegebenheiten, dem Ablauf und der Stimmung anpasst bzw. diese sogar mit lenken kann. Das trägt zu einem großen Teil zur guten Stimmung eines Abends bei.

 

10. Was ist besser? Band oder DJ?

Ich bin ein großer Freund der Kombination von Live-Band und DJ, da beides eine tolle Abwechslung für eure Gäste bietet. Eine Band kann aber unmöglich einen DJ ersetzen, da sie auf ein bestimmtes Musikgenre festgelegt ist und nur kurze Zeiten am Stück performen kann. Der DJ arbeitet abwechslungsreicher und kann in der Regel alle Gäste geschmacklich abholen.

 

11. Wie weit im voraus sollte man einen DJ buchen?

Gute Hochzeits-DJs sind in der Regel 6-9 Monate, häufig sogar weiter im Voraus, ausgebucht. Natürlich könnt ihr immer Glück haben und eine Lücke im Kalender erwischen, aber je eher ihr euren Lieblings-DJ bucht, je besser – schließlich wollt ihr doch die beste Party des Jahres feiern!

 

12. "Haben Sie einen Ersatz-DJ?"

 

Ich garantiere Ihnen im Rahmen unseres Vertrags einen Ersatz-DJ für den Notfall. Sollte er mehr verlangen, übernehme ich die Kosten. Durch meine Kontakte in zahlreichen DJ-Netzwerken findet sich immer ein DJ. Es ist allerdings noch nie vorgekommen, dass dies jemand in Anspruch genommen hat.

 

13. "Sind Ihre Angebote Open End?"

Ja. Ich spiele grundsätzlich bis Ultimo! Denn ich halte sowieso länger durch als Sie ;-) Da ich ja keinen Alkohol trinke. Die Berechnungsgrundlage dafür ist allerdings nicht 'Flat', sondern zeitlich fixiert. Warum das Ganze? Es liegt doch auf der Hand, dass der DJ, der die Flatrate anbietet, irgendwann die Motivation verliert, da er insgeheim auf ein (vielleicht sogar früheres) Ende hofft.